Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache

Student der Universität Passau

Wir bieten Deutschkurse für alle ausländischen Studierenden an, die an der Universität Passau immatrikuliert sind. Die Kurse sind vor allem auf die Bedürfnisse der Austauschstudierenden unserer Partneruniversitäten (ERASMUS- und DAAD-Programme) zugeschnitten.

Internationale Studienbewerberinnen und -bewerber, die einen Studienabschluss an der Universität Passau anstreben, müssen verpflichtend die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) ablegen.

Ausgenommen von dieser Regelung sind die folgenden vier Masterstudiengänge:

Lernen Sie die deutsche Sprache von Grund auf im Academic German Year und erwerben Sie die erforderlichen Sprachkenntnisse, um an der Universität Passau zu studieren. Oder bringen Sie Ihre Deutschkenntnisse in einem Academic German Semester auf ein akademisches Niveau.

Das Refugee Programm der Universität Passau bereitet studierfähige Geflüchtete auf die DSH-Prüfung vor, die - unter anderem - Voraussetzung ist, um an einer deutschen Hochschule zu studieren. Das Programm umfasst intensive Deutschsprachkurse sowie Kurse an der Fakultät der Wahl. Es richtet sich an Geflüchtete, die das Sprachniveau B1 abgeschlossen und in ihrem Heimatland Abitur gemacht oder bereits ein Studium begonnen bzw. absolviert haben.

Kontakt

Melanie Kunz

Raum NK 228
Innstraße 40

Tel.: +49 851 509-1718
Fax: +49 851 509-1702 Melanie.Kunzatuni-passau.de Website Sprechzeiten:

Mi, 10:00 - 11:00 Uhr