Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Einstufungstests

/

Wie ist der Einstufungstests aufgebaut? Kann ich mich darauf vorbereiten?

In Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch handelt es sich um einen C-Test, den Sie online ablegen.
In Polnisch, Portugiesisch und Russisch erfolgt der Test – jeweils zum Wintersemester – in Papierform.
Am besten bereiten Sie sich vor, indem Sie

  • die allgemeinen Erläuterungen zum C-Test im Internet sowie die Informationen des Sprachenzentrums zu den Einstufungstests auf unseren Webseiten gründlich lesen,
  • intensiv authentische fremdsprachliche Texte unterschiedlichster Art lesen bzw. hören.
Kategorie: Einstufungstests
Ist der elektronische C-Test zuverlässig?

Der C-Test ist die am besten erforschte und zuverlässigste Testmethode überhaupt. Er wird weltweit eingesetzt. Ausführliche Informationen zur Zuverlässigkeit des C-Tests.

Kategorie: Einstufungstests
Was benötige ich für den Online C-Test?

Sie benötigen lediglich Ihre ZIM-Kennung, die Sie nach der Einschreibung erhalten haben. Ohne Kennung ist eine Teilnahme nicht möglich.

Kategorie: Einstufungstests
Wann und wo finden die Tests statt?

Wo: vor jedem Computer mit Internetanschluss. Mobile Geräte: Vorsicht, es können Darstellungsprobleme auftreten!

Wann: Alle Termine finden Sie unter Einstufungstests.

Kategorie: Einstufungstests
Wie lange dauert ein Einstufungstest?

C-Test: Reine Testdauer (ohne Einlesezeit) ca. 30 Minuten.
Papierbasierter Test: ca. 60 – 90 Minuten, je nach Sprache.

Kategorie: Einstufungstests
Ich besitze ein Sprachzertifikat (z.B. TOEFL). Kann ich mich damit selbst einstufen?

Eine Selbsteinstufung ist nicht möglich. Bitte wenden Sie sich mit einer Kopie Ihres Sprachzertifikats (z. B. TOEFL) an Herrn Killer (Nikolakloster, Zimmer 417).

Kategorie: Einstufungstests
Wie erfahre ich mein Testergebnis?

C-Test: Mit dem letzten Mausklick haben Sie das Ergebnis auf dem Bildschirm und können sich dann für Ihr Kursniveau zu einem Sprachkurs anmelden. Bitte bringen Sie zur ersten Sitzung einen Ausdruck des Testergebnisses mit! Weitere Informationen zur Anmeldung zu den Sprachkursen.

Papierbasierter Test: Sie finden Ihre Ergebnisse online unter Aktuelles.

Kategorie: Einstufungstests

Fremdsprachenmodule

/

Was ist ein Fremdsprachenmodul?

Ein Modul ist eine meist zwei Semester umfassende Ausbildungseinheit, die mit einer Modulprüfung abschließt (vgl. die jeweiligen Prüfungsordnungen.)

Jedes Modul ist einer bestimmten Niveaustufe des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen zugeordnet. Diese Niveaustufe wird künftig im Transcript of Records vermerkt.

Kategorie: Fremdsprachenmodule
Kann ich einzelne Module der Fremdsprachenausbildung überspringen?

Wenn Sie ausreichende Vorkenntnisse besitzen oder zwischenzeitlich erwerben, ist das möglich. Bitte wenden Sie sich an die zuständigen Fachlehrkräfte. Für übersprungene Module erhält man natürlich keine Leistungspunkte.

Wenn Sie ein Sprachzeugnis oder –zertifikat, z.B. TOEFL, besitzen, wenden Sie sich zur Ein- oder Höherstufung bitte an Herrn Killer.

Kategorie: Fremdsprachenmodule
Wie werden meine Fremdsprachen bescheinigt?

1. Transcript of Records
Fremdsprachenmodule werden automatisch in Ihrem Transcript of Records zusammen mit der  Niveaustufe des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen ausgewiesen.

Aussagekräftiger und damit für Sie wertvoller sind allerdings die folgenden Optionen:

2. Zertifikat FFP, in:
a) Informatik (nur Englisch),
b) Jura (Jur),
c) Kulturwissenschaften (KW)
d) Wirtschaftswissenschaft

Ab der FFA Aufbaustufe (nur KW), bzw. ab FFA Hauptstufe (FFA Inf, Jur, WW), können Sie auf Antrag ein FFP-Zeugnis erhalten. Dieses ist wesentlich aussagekräftiger als das Transcript of Records. Anträge bitte formlos an Herrn Killer (wolfgang.killer@uni-passau.de).

3. Zertifikat UNIcert®: in Jura, Kulturwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft

In den Fachrichtungen Jura, Kulturwissenschaft und Wirtschaft können Sie als Zusatzoption ein trägerunabhängiges Sprachzertifikat, das  UNIcert®-Zeugnis, erwerben. Dieses Zertifikat setzt allerdings Präsenz im Unterricht voraus und ist kostenpflichtig (25 € pro Niveaustufe). Anmeldung zu Semesterbeginn erforderlich.

Kategorie: Fremdsprachenmodule

UNIcert®

/

Was ist UNIcert®?

UNIcert® ist ein trägerunabhängiges, transparentes, aussagekräftiges und anerkanntes Zertifizierungssystem für Fremdsprachenkompetenz.

Es bietet eine hochschulorientierte Fremdsprachenausbildung und einem strengen Kontrollen unterworfenes Prüfungssystem, dessen Niveaustufen sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen orientieren. 
Eine Karte  der Institutionen, die UNIcert® anbieten, finden Sie auf der AKS UNIcert®Homepage.

 

 

Kategorie: Unicert
Welche Vorteile bietet ein UNIcert®-Zertifikat?

Die Zertifikate sind:

a) trägerunabhängig:
Sie attestieren ein nach objektivierbaren Kriterien vergleichbares Kompetenzniveau, unabhängig davon, in welcher Hochschule die Sprachkenntnisse erworben wurden.

b) transparent und aussagekräftig:
Die Sprachkompetenz wird sehr differenziert beschrieben. Das erreichte Fertigkeitsprofil der jeweiligen Stufe sowie die fachsprachliche Orientierung wird in drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Französisch) klar und nachvollziehbar angegeben.

c) anerkannt:
Jede akkreditierte Institution in Deutschland und auch in einigen anderen Ländern Europas akzeptiert nach UNIcert® erreichte Abschlüsse ohne Einschränkungen.

Kategorie: Unicert
Ist UNIcert® mit anderen Zertifikaten wie TOEFL oder Cambridge Certificate vergleichbar?

UNIcert® ist mehr: Es bildet nicht nur den Sprachstand ab sondern bescheinigt eine komplette fachspezifische Ausbildung. Vergleichen kann man höchstens den Sprachstand, und zwar über den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, an dem sich inzwischen alle seriösen Zertifikationssysteme orientieren.

Kategorie: Unicert